Die Nutzung der Website Rest&Resilience ersetzt nicht den Besuch bei einem Arzt, Psychotherapeuten oder psychologischen Berater. Im Gegenteil, wir möchten Vorurteile und Ängste abbauen und dazu ermutigen, ärztliche und beratende Hilfe in Anspruch zu nehmen.

Die Rechte für Fotos und Texte liegen, soweit nicht anders angegeben, bei Rest&Resilience.

2017 - 2018

November 6, 2018

In „Die unerzogene Nase“ schreibe ich über Düfte, obwohl ich dafür alles andere als ausgebildet bin. Aber genau deshalb mache ich das, denn ich bin noch ganz nah an der grundlegenden Frage: Woher soll ich verdammt noch mal wissen, wie Zistrose riecht?

Heute: Iris.

Iris s...

October 14, 2018

Sonntag

So, liebe Leute, wir haben jetzt eine Woche lang brav Gemüse gegessen. Jetzt wird es Zeit für was Süßes. Schnibbeln, bröseln, backen - so ungefähr geht's. Wir machen Kuchen ohne Boden. Das geht schnell und man muss noch nicht mal darauf warten, dass er abkühlt....

October 13, 2018

Der Spitzkohl:

Die andere Hälfte des Kohls - wenn sie denn noch übrig ist - ist schnell zubereitet.

Wenn man für den Jägerkohl den gesamten Kohlkopf fein schneidet, kann eine Hälfte für den kommenden Tag schon vorbereitet werden. Das Kraut mit Salz und Kümmel würzen und...

October 12, 2018

Freitag 

So, der Hokkaido-Kürbis ist noch übrig.

Die erste Begegnung mit einem Hokkaido-Kürbis kann einem schon Rätsel aufgeben. Ich weiß noch, wie meine Mutter ihn mühevoll geschält hat, als wir zum ersten Mal Kürbissuppe machen wollten. Wir wussten es nicht besser. Es...

October 11, 2018

Donnerstag

Richtig Fleisch muss ja auch mal sein. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Viele Kartoffeln - halt je nach dem, ob es eine Ofenform oder ein ganzes Blech werden soll - auf kleine Stücke schneiden. Zwei bis drei Zwiebeln auf Spalten und eine Knoblauchzehe in...

October 10, 2018

Mittwoch

Zwei bis drei Zucchini, eine kleine Zwiebel, eine Knoblauchzehe und eine mehligkochende Kartoffel schneiden. Im Topf mit etwas Öl anbraten und danach mit Wasser so zudecken, dass die Kartoffelstücke so gerade nicht herausschauen. Flüssigkeit lieber am Ende nach...